Arbeitgeber müssen die persönlichen Daten ausgeschiedener Arbeitnehmer – u.a. Name und Fotos – sofort von ihrer Homepage entfernen

Rechtsanwalt Axel Pöppel Datenschutz

Immer wieder kommen berichten uns Arbeitnehmer, daß ihr Arbeitgeber die persönlichen Daten der ausgeschiedenen Arbeitnehmer nicht von der Homepage gelöscht werden. Das Landesarbeitsgericht Hessen hat jetzt entschieden, daß der Arbeitgeber die auf seiner Homepage im Internet veröffentlichten Daten eines Arbeitnehmers (Name, Fotos) unverzüglich löschen muss. Tut er das nicht, ist dies eine Verletztung des Persönlichkeitsrechts des Arbeitnehmers. Diese Löschungspflicht besteht …